Datenschutzerklärung

ACO nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung informiert Sie darüber, wie wir Ihre Daten verwenden und dabei den Datenschutz gewährleisten. Im Allgemeinen können Sie diese Internetseite besuchen, ohne irgendwelche Informationen über sich preiszugeben. Wir sammeln zur Einschätzung der Verwendung und Verbesserung der Inhalte der Website Informationen in Bezug auf die Besucher, wie beispielsweise Domain-Name, Anzahl der Besuche und durchschnittlich auf unserer Website verbrachte Zeit. Wir analysieren diese Daten im Hinblick auf Trends und Statistiken, um den Besuchern der Website so einen besseren Service bieten zu können.

 

Gibt ACO die gesammelten Information weiter? 

Wir werden Ihre persönlichen Daten gegenüber anderen Unternehmen oder Institutionen weder offenlegen, überlassen, verkaufen noch anderweitig vermarkten, sofern nicht Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung vorliegt. Etwas anderes gilt, wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet sind.

 

Verwendung von Cookies 

In einigen Bereichen unserer Website setzen wir Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Informationspakete, die auf Anforderung einer Website über Ihren Browser auf der Festplatte des Computers gespeichert werden. Wir verwenden Cookies nicht, um personenbezogene Daten zu sammeln. Sofern Sie über den Einsatz von Cookies seitens Ihres Browsers informiert werden möchten bzw. ausschließen wollen, sollten Sie die entsprechenden Browser-Einstellungen aktivieren.

 

Links von und zu anderen Websites 

Einige ACO Websites enthalten Links zu anderen Websites, und einige Websites enthalten Links auf unsere Websites. Wir sind für die Datenschutzrichtlinien solcher Websites nicht verantwortlich.