ACO Guss

Traditionsgiesserei

Drei starke Kompetenzfelder: Maschinenformguss, Strangguss und Bauguss

Der Erfolg unserer Gießerei ruht auf drei Säulen: neben dem klassischen Kanalguss produziert ACO Maschinenformguss und Strangguss. Daraus werden anspruchsvolle Gussteile, wie z. B. Entwässerungssysteme für die Bauindustrie, Bremsscheiben für Schienenfahrzeuge, Komponenten für die Antriebstechnik oder für Anwendungen in der Pumpen- und Hydraulikindustrie hergestellt.

Auf unserer automatischen HWS-Formanlage produzieren wir hochwertige Gussteile – individuell nach Kundenwunsch. Mit moderner Fertigungstechnik mit automatischer Vergießeinrichtung, S7-Steuerung zur Überwachung, Steuerung und Aufzeichnung der flexiblen Kühlstrecke sowie der Anlagenparameter gewährleisten wir den gleichbleibenden Qualitätsstandard aller Gussteile.

Das Full-Service-Konzept „GussPlus“, mit dem Kunden über den gesamten Entwicklungs-, Produktions- und Bearbeitungsprozess und auch darüber hinaus begleitet werden, rundet das Leistungsangebot ab.

Neben Maschinenformguss ist Strangguss das zweite starke Standbein der ACO Guss Gruppe. Er wird über die Tochtergesellschaft ACO Eurobar vertrieben. Mit dem ACO Eurobar® Qualitätsstrangguss ist das Unternehmen zum größten deutschen Gusseisen-Stranggießer und einem der Marktführer in Europa geworden. Als Strangguss-Spezialist mit leistungsstarker mechanischer Bearbeitung vertreibt ACO Eurobar heute mehr und mehr bearbeitete Produkte – vom angearbeiteten Halbzeug bis zum einbaufertigen Produkt in allen gängigen Gusswerkstoffen.

Produkte aus ACO Eurobar® Qualitätsstrangguss finden sich z. B. in der Hydraulikindustrie, dem Maschinen- und Werkzeugmaschinenbau, der Glasindustrie oder der Automobilindustrie.

Eng mit ACOs Gießereitradition verbunden ist auch die Michelbacher Hütte in Aarbergen, 1652 als Eisenhüttenwerk gegründet. Schon seit 1885 werden dort gusseiserne Produkte für die Entwässerung hergestellt, u.a. auch die aus jedem Stadt- und Straßenbild bekannten Kanaldeckel. Seit  dem Jahr 2000 zur ACO Familie gehörend, ist der Standort Aarbergen heute Kompetenzbereich Bauguss mit Betonwerk, Farbgebung, mechanischer Bearbeitung und zentraler Logistik für die ACO Gruppe. Hergestellt werden dort u.a. Abdeckungen für Straßen und Plätze, Einlaufroste zur Flächenentwässerung aus Gusseisen und Beton sowie Gussteile für die Gebäudeentwässerung.

    

Umwelt- und Ressourcenschonung

Umwelt- und ressourcenschonend zu produzieren, nimmt für die ACO Guss schon immer einen wichtigen Stellenwert ein. Deshalb investieren wir kontinuierlich in die Modernisierung unserer Anlagen und Optimierung der Prozesse. Mit der Zertifizierung unseres Energiemanagementsystems nach ISO 50001 haben wir den CO2-Ausstoß und Energieverbrauch deutlich gesenkt. Bei der Entwicklung neuer innovativer Werkstoffe verfolgt ACO Guss das Ziel, Alternativen zu Stahl und anderen wertvollen Materialien zu bieten. Dabei ist das geringere Gewicht ein entscheidender Vorteil. Und übrigens: Gusseisen ist zu 100% recycelbar!

TOP